R Schulen Berlitz BA01

Navigator

Berlitz Digital School

Kinder und Jugendliche sollen sich im technologischen Wandel selbstbewusst zurechtzufinden, damit sie die Chancen der Zukunft nutzen können. Das ist das Ziel der Berlitz Digital School. Mehr zur privaten Coding-Schule.

Programmieren ist nur was für Nerds? Das war vielleicht mal in den Neunzigern so. Heute ist Coding megacool! Und nicht nur das: Wer die Digitalisierung versteht und weiß, wie ein Rechner funktioniert, ist fit für die Zukunft. Denn immer mehr Jobs werden in der digitalen Arbeitswelt stattfinden. Es ist großartig, dass es in Deutschland so viele verschiedene Coding-Initiativen gibt. Damit wir den Überblick nicht verlieren und wissen, welches Angebot das richtige ist, gibt es unseren Coding-Schulen-Navigator. Heute stellen wir die Initiative Berlitz Digital School vor.

1. Wie beschreibt ihr euch in der Sätzen

Das Team der Berlitz Digital School will Kinder und Jugendliche dazu befähigen, sich im technologischen Wandel selbstbewusst zurechtzufinden, damit sie die Chancen der Zukunft nutzen. Wir wollen sie spielerisch und praxisnah computerfit machen, denn wer die Zusammenhänge in der digitalen Welt versteht, kann die Zukunft ein stückweit mitgestalten. Was das konkret heißt: Die Kids und Teens lernen Schritt für Schritt die grundlegende Logik, die hinter einer Programmiersprache steckt, inklusive der praktischen Umsetzung sowie den sicheren Umgang mit eigenen und fremden Daten und vieles mehr.

2. Seit wann gibt es euch

2019 starteten unsere ersten Programmierkurse für Kinder und Jugendliche im Alter von sieben bis 15 Jahren in Deutschland. Das praktizierte Kurskonzept ist bereits seit 2015 am Markt etabliert und wird in verschiedenen Ländern erfolgreich umgesetzt.

3. Wer steckt dahinter

Hinter der Berlitz Digital School steckt die Berlitz Deutschland GmbH. Berlitz ist seit mehr als 140 Jahren am Markt etabliert und ist im Bereich Sprachtrainings, interkulturelle Trainings und Managementseminare aktiv.

  • R Schulen Berlitz BG01
  • R Schulen Berlitz BG02
  • R Schulen Berlitz BG03
  • R Schulen Berlitz BG04
4. Was bietet ihr an

In der Berlitz Digital School gibt es Programmierkurse, in denen Kinder und Jugendliche die Computersprache erlernen können und das in Gruppen von acht bis zwölf Teilnehmern. Die Kurse finden regelmäßig ein Mal pro Woche am Nachmittag statt, mit jeweils drei Unterrichtseinheiten pro Termin. Das sind 2 Stunden und 15 Minuten. Ein Kursmodul dauert in der Regel ein Jahr. Es gibt insgesamt drei Module, die aufeinander aufbauen.

5. Was lernen eure Schüler

Wir wollen die Kinder Schritt für Schritt an das Programmieren heranführen und ihnen verständlich die Logik dahinter vermitteln, um eigene Programmier-Aufgaben und Projekte erfolgreich umzusetzen. Wenn wir das auf die Berlitz Sprachenwelt übertragen: Die Kinder und Jugendlichen lernen das Alphabet und die Grammatik, um aktiv zu programmieren.

„Wir wollen die Kinder Schritt für Schritt an das Programmieren heranführen (…)“

Sie lernen interaktiv die Logik kennen, die hinter einer Programmiersprache steckt, wie Computer-Programme und Apps funktionieren und erstellen eigene Internetseiten und Apps. Auch Cyber-Sicherheit oder das Thema „Digital Footprint“ stehen auf dem Stundenplan, ebenso wie Teamarbeit und die Grundlagen erfolgreicher Projektarbeit.

6. Worauf seid ihr besonders stolz

Wir sind freudig gespannt auf die ersten Kursabschlüsse unserer jungen Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer. Wir sind jetzt schon stolz darauf zu sehen, was die Kinder bisher erreicht haben. Wir wollen allen Kindern und Jugendlichen, die zu uns kommen, die Freude am Programmieren vermitteln und zwar von Anfang an und ihnen besondere AHA-Effekte bieten, die sie inspirieren sicher, erfolgreich und mit Spaß zu programmieren.

7. Was sind eure größten Herausforderungen

Es gibt viele großartige Coding-Initiativen, die auf ehrenamtlicher Basis arbeiten und einen tollen Job machen. Als privater Anbieter sind unsere Ansprüche an die Kursinhalte und das Trainerteam besonders groß, damit wir die Kids motiviert und zielführend auf dem Weg in die digitale Zukunft begleiten können.

R Schulen Berlitz BG05 neu

Das Angebot der Berlitz Digital School

  • Wie kam es zur Gründung? Berlitz ist seit mehr als 140 Jahren als Sprachanbieter bekannt, seit mehr als zehn Jahren arbeiten sie
    auch im Bereich der Business Seminare. Im Team gibt es viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die selbst Eltern sind und eine gewisse Affinität für die digitale Welt mitbringen. Gerade die, die schulpflichtige Kinder haben sehen, dass unsere Kids im Bereich des Programmierens nicht an jeder Schule das nötige Rüstzeug mit auf den Weg bekommen. Doch Programmieren ist die neue Sprache der Zukunft.
  • Wer unterrichtet? Die Trainings werden von einem engagierten und motivierten IT-Trainerteam durchgeführt, die grundlegende Programmierkenntnisse in der Entwicklung von Softwareprojekten haben und Spaß sowie Erfahrung am Unterrichten junger Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitbringen.
  • Was kosten die Bildungsangebote? Die Kurse starten ab 69,50 Euro im Monat.
  • Wo finden die Kurse statt? Aktuell in Berlin Tegel, Frankfurt, Erfurt und Dresden in Gruppen von acht bis zwölf Teilnehmern im Alter von sieben bis 15 Jahren, von Anfänger bis Fortgeschrittene. Ab März beginnen weitere Kurse an Berliner Standorten sowie in Leipzig und Hannover. Ab Mai starten neue Kurse in Darmstadt, Heidelberg, Lübeck, Magdeburg, Kiel, Bonn, Nürnberg, Bremen, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Stuttgart, München, Hamburg und Wolfsburg.

Kontakt

Berlitz Deutschland GmbH
Hahnstraße 68-70
60528 Frankfurt

Telefon: 0361-30255708
Website: www.berlitz.de/digitalschool
E-Mail: digitalschool@berlitz.de

JETZT TEILEN